Heliskiing in Lech

Foto Foto Foto

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Von zu wenig Schnee kann nun wirklich nicht mehr die Rede sein.

Am Mittwoch herrschten perfekte Bedingungen um das Tiefschneeglände von Lech und Zürs unsicher zu machen. Gekrönt wurde der Tag mit einem Heliflug ins Schneetäli, wo 45 Minuten feinster Tiefschnee vor uns lagen. Der Flug ging vom Kriegerhorn an der Mohnenfluh vorbei ins bereits erwähnte Schneetäli. Wo sich im Sommer die Steinböcke in der Sonne verweilen, lockt im Winter das Schneeparadies.

Genießen durfte ich den Tag mit drei tollen Männern, die den Tag für mich unvergessbar gemacht haben. Vielleicht wäre so ein Schiflug auch einmal etwas für Sie?!

Ihre Anna-Katharina