Archiv für den Tag: 1. November 2017

Der Körbersee schreibt rot-weiß-rote Erfolgsgeschichte

Am 26.10.2017 war es wieder soweit. Der Sieger der ORF 2-Sendung „9 Plätze – 9 Schätze – So schön ist Österreich” wurde verkündet und wir sind ganz nah dran. Kurz dazu, worum es bei der TV-Show geht: Es werden insgesamt 27 Orte und Plätze, alle Bundesländer sind vertreten, vorgestellt, damit Österreich alle verborgenen Schätze 2017 zu sehen bekommt. In den Wochen zuvor hatte das Publikum die Möglichkeit, für Ihren Lieblingsplatz zu stimmen und so einen Sieger zu küren. Am Nationalfeiertag wurde dann jener Ort mit den meisten Stimmen zum „schönsten verborgenen Schatz 2017“ gekrönt. Und wir im Hotel Aurora sind nun unglaublich stolz, dass der 1. Platz an einen See ganz in unserer Nähe geht. „And the Winner is“ … der Körbersee in Vorarlberg!

Verborgenes Naturjuwel

Auf 1.654 m gelegen, mit einer Fläche von 3,1 ha und einer maximalen Tiefe von 8,3 m – so zeigt sich der Körbersee im Vorarlberger Gemeindegebiet Schröcken.  Flächenmäßig ist es eher ein kleiner See, zeichnet sich aber durch die hervorragende Trinkwasserqualität und das umliegende, wunderschöne Bergpanorama aus. Der See ist nur zu Fuß erreichbar, da er inmitten der Lechtaler Alpen liegt. Dabei eröffnet sich aber um den See herum ein traumhaftes Wandergebiet im Sommer und ein abwechslungsreiches Skigebiet (mit der Ski-Schaukel Falken [Körbersee]) im Winter. Der See steht unter Naturschutz, ist ein Zuhause für Fische wie z. B. Forellen und bietet auch einen geschützten Lebensraum für seltene Pflanzen am Ufer. Das Schwimmen im See ist zwar nicht verboten, dennoch ist es nur etwas für Hartgesottene, denn die Wassertemperatur steigt selbst an Sommertagen kaum über 14 °C.  Na, Lust auf einen wahren Frischekick? Von unserem Hotel Aurora aus gelangen Sie in rund 15 Autominuten nach Warth, wovon Sie dann mit den Liftanlagen in das Wander- und Skiparadies Warth-Schröcken eintauchen und eine Tour zu dem schönsten See Österreichs machen können.

Ihr persönlicher Lieblingsplatz in Österreich

Für uns im Hotel Aurora in Lech ist es besonders wichtig, für Sie einen Platz zum Wohlfühlen und Erholen zu schaffen. Wir möchten für Sie Ihr persönlicher Schatz in Österreich sein! Neben unserem Aurora-Team, das besonders viel Liebe und besten Service in das Haus bringt, sind wir auch in der glücklichen Lage, in der Arlberg Region leben zu dürfen. Das ermöglicht es uns und auch Ihnen, einen Urlaub in den Bergen zu verbringen und das aktiv oder entspannt – für 100 % Wohlfühlfaktor auf allen Ebenen. Ob Wandern, Bike und Schwimmen in der Sommersaison oder Skifahren, Rodeln und Langlaufen in den Wintermonaten, hier bleiben keine Urlaubswünsche offen. Dazu sind das unvergessliche Alpenpanorama, die klare Bergluft und die echte österreichische Gastfreundschaft stets inklusive.

Gut gerüstet für erfolgreiche Urlaubserlebnisse

Damit auch Sie Ihren Urlaub zu einer persönlichen Erfolgsgeschichte machen können, bedarf es guter Vorbereitung – besonders jetzt, wo der Sommer vorbei ist, der Herbst schon leise „ade“ sagt und der erste Schnee von den Gipfeln glänzt. Ja, der Winter steht vor der Tür und unser Wintersportherz lacht bereits voller Vorfreude. Dennoch wissen wir als begeisterte Wintersportler, dass gerade im Winterurlaub beim Skifahren oder auch abseits der Piste die Sicherheit ein wichtiger Aspekt ist. Daher sollten wir die Zeit im November nutzen, um unser Wintersportequipment auf Herz und Nieren zu testen und ggf. zu erneuern oder reparieren. Denn wer gut gerüstet ins Wintervergnügen startet, hat definitiv mehr vom Urlaub. Und genau dieses Sicherheitsthema steht von 30.11.-02.12.2017 bei der
6. Snow & Safety Conference
im Mittelpunkt. Sichern Sie sich am besten gleich Ihren Platz bei uns im Hotel Aurora und seien Sie up-to-date und gut vorbereitet für den kommenden Winter.

 

Wir freuen uns auf Sie!