BIKEURLAUB IN LECH AM ARLBERG

Der Bergsommer in Lech hat nun offiziell begonnen und wir freuen uns sehr, unsere Türen wieder für Sie zu öffnen. Die grünen Bergwiesen, klaren Bergseen und majestätischen Gipfel am Arlberg laden wieder zum Wandern und Durchatmen in der Natur ein. Aber nicht nur zu Fuß lässt sich die sommerliche Bergwelt wunderbar erkunden, auch vom Radsattel aus geht es hoch hinaus: Zahlreiche Touren warten darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Und das Schönste: Direkt vom Hotel Aurora und dem Haus Braunarl aus geht’s los. Also, rauf aufs Rad und rein in die Pedale!

Mountainbike-Urlaub in Lech

© Lech Zürs Tourismus, Hanno Mackowitz

Frische Bergluft, herausfordernde Routen und imposante Ausblicke – Mountainbiken in Lech tut einfach gut! Eine gut ausgebaute und abwechslungsreiche Auswahl an MTB-Touren hat für verschiedenste Levels etwas zu bieten und so können Sie puren Bikegenuss am Arlberg erleben, egal ob Einsteiger, Genussradler oder ambitionierter Profi. Eines haben alle Routen aber gemeinsam: Am Ende des Weges wird man mit einem sportlichen Erfolgserlebnis mit bester Aussicht belohnt und viele urige Almen und gemütliche Hütten laden zur verdienten Einkehr ein. Was will das Bikerherz mehr…

Sie haben Ihr eigenes Bike zuhause gelassen und möchten gerne eine spontane Radtour machen? Oder Sie wollen gerne testen, was es so an Neuheiten am Bike-Markt gibt? Dann leihen Sie sich doch in einem der Bikeshops das passende Sportgerät aus. Die Profis dort können Sie mit Sicherheit fachkundig beraten.

Tourentipps rund um Lech

Damit das Biken am Arlberg richtig Freude macht, ist es gut zu wissen, welche Routen besonders empfehlenswert sind. Deshalb möchten wir Ihnen zwei Routen besonders an Herz legen:

Eine wunderschöne, mittelschwere Route ist die Spullersee-Runde, eine zu Recht sehr beliebte Tour. Mit circa 5 Stunden zwar eine lange Tour, aber dank der moderaten Anstiege auch für fitte EinsteigerInnen gut schaffbar. Und die Ausdauer macht sich bezahlt: Die vielfältigen Panoramen auf See, Bergwiesen und Berggipfel sind einfach herrlich!

© Lech Zürs Tourismus, Hanno Mackowitz

Ein Highlight für erfahrene Biker ist die Kriegerhorn-Runde, eine schöne Panoramatour, bei der man – mit der nötigen Kondition – bis zum Gipfelkreuz des Kriegerhorns gelangt. Auf 2.173 Metern Höhe kann man dann als Belohnung für die gemeisterte sportliche Leistung den Ausblick über die Gipfellandschaft der Alpen einfach genießen.

Der Bike-Day Lech

Ein besonderes Highlight für Biker und Trail-Fans jeden Levels ist auch der Burgwald Bike-Trail! Vorarlbergs erste offizielle Freeride- und Endurostrecke hat auf circa 4 Kilometern Länge Streckenverläufe in den Schwierigkeitsstufen blau, rot und schwarz und somit Trail-Spaß für jedermann zu bieten. EinsteigerInnen probieren sich am besten auf der durchgehenden Easy-Line, während erfahrene Trail-Biker auf die Teilstrecken mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden und technischen Herausforderungen abbiegen. So hat ein Tag am Trail für jeden etwas zu bieten!

Und genau hier am Burgwald Bike-Trail findet am 14. Juli ein tolles Event statt: der Bike-Day Lech! Die ideale Gelegenheit, das Ganze selbst auszuprobieren, denn an diesem Tag fahren Sie kostenlos mit der Bergbahn Oberlech und der Petersbodenbahn nach oben und die Trail-Benutzung ist ebenfalls kostenlos. Und nicht nur das: Erfahrene Guides geben auf der Strecke Insidertipps und dank der Test-Bikes muss man nicht mal sein eigenes Rad mitbringen.

So abwechslungsreich wird Ihr Bike-Urlaub am Arlberg! Wir freuen uns schon auf panoramareiches In-die-Pedale-Treten mit Ihnen!

Bis bald in Lech!