Berge für die Seele – der sanfte Winter in Lech

Man kann es kaum beschreiben, wie einzigartig der diesjährige Winter in Lech am Arlberg ist. Rund um das Hotel Aurora und Haus Braunarl eröffnet sich eine Winterwelt, die begeistert, verzaubert und einfach Spaß macht. Die tief verschneiten Felder glitzern im Sonnenlicht, Stille herrscht im Wald und entlang des klaren Flusses und der Schnee knirscht, wenn Groß und Klein fröhlich durchstapfen. Besonders imposant ist die Bergwelt rund um Lech – denn sie sorgt schon allein beim Anblick für echte Glücksgefühle! Verwöhnen Sie Körper und Seele bei einem Winterurlaub in Vorarlberg. Wir verraten Ihnen gern ein paar Tipps, wie Sie das auf sanfte Art und Weise tun können.

Winterwandern im Einklang mit der Natur 

Schneeschuhwandern ©TVB Lech Zürs/Christoph Schöch

Nutzen Sie den schneereichen Winter für genussvolle Urlaubstage und erkunden Sie das Schneeparadies. Neben dem Skifahren auf toppräparierten Pisten ist die Region rund um Lech am Arlberg für sein weitläufiges Winterwanderwegenetz bekannt. Ob man allein spazieren geht, um den Kopf frei zu bekommen, oder zu zweit einen romantischen Ausflug zu einer urigen Hütte macht – es stehen 40 km Winterwanderwege zur Verfügung. Für längere Wandertouren raten wir Ihnen: Schnappen Sie sich ein Paar Schneeschuhe. Sie werden sehen, wie angenehm das Wandern im tiefen Schnee sein kann. Da lässt sich so manch höhergelegene Hütte bequem erreichen. Wer genussvolles Wandern mit spaßiger Rodelaction verbinden will, der kann sich auf diversen Rodelbahnen (teilweise mit Flutlicht) austoben. Was auch immer Sie tun, genießen Sie die frische Bergluft und die Ruhe und bewegen Sie sich im Einklang mit der Natur.

Langlaufparadies Lech am Arlberg

Langlaufgenuss am Arlberg ©TVB Lech Zürs/Christoph Schöch

Sanfter Wintersport tut nicht nur der Seele gut, sondern trainiert Ihren Körper schonend und nachhaltig. Besonders beliebt, sowohl bei Gästen als auch Einheimischen, ist das Langlaufen. Die nordirische Wintersportart, bei der sich Arme und Beine diagonal bewegen, ist sehr gesund, da fast alle Muskelgruppen trainiert werden.
Zudem steigert es die Kondition und stärkt Ihr Herz-Kreislaufsystem sowie das Immunsystem – letzteres auch, weil Sie an der frischen Luft aktiv sind. Nur wenige Minuten vom Hotel Aurora entfernt eröffnet sich ein 23 km großes Loipennetzt, das die besten Bedingungen für klassischen Langlauf und Skating zu bieten hat. So können Sie sich sanft bewegen, klare Bergluft schnuppern und ein unglaubliches Alpenpanorama genießen.

Abschalten & durchatmen – das tut gut

Relaxen im gemütlichen Wellnessbereich ©Hotel Aurora

Für die richtige Erholung nach dem aktiven Wintersporttag bietet sich bei uns im Hotel Aurora der kleine, aber feine Aurora Spa mit Saunen, Dampfbad, Infrarotkabine, Tauchbecken, Frischluftgrotte und Ruheraum an.

Unser Relax-Tipp: Gönnen Sie sich eine wohltuende Massage, denn die schenkt Ihren beanspruchten Muskeln beste Regeneration und lässt Sie in tiefste Entspannung eintauchen.

Erleben Sie das Winterparadies Lech am Arlberg von seiner sanften, idyllischen und wohltuenden Seite.  Auf Ihren Besuch bei uns Hotel Aurora und Haus Braunarl freuen wir uns sehr!

Ihre Diana Muxel mit Maria & David und Anna-Katharina Gusner & das gesamte Hotel Aurora- und Haus Braunarl-Team