Archiv für den Tag: 11. Juni 2021

Wir starten in den Sommer!

Der letzte Winter war ein ganz besonderer. Die Natur ruhte unter einer dicken Schneedecke. Alles stand still, in unser Dorf war eine seltsame Ruhe eingekehrt. Wir nahmen Dinge wahr, deren unglaubliche Schönheit wir fast vergessen hatten. Die kunstvolle Form der Schneekristalle auf der Jacke. Das angenehme Kribbeln in den Beinen nach einer Skitour. Die kindliche Freude, die uns überkommt, wenn wir ins selbstgebaute Iglu kriechen. Mit den ersten Frühlingsblumen erwachte auch das Leben wieder. Die Natur reckte und streckte sich und mit jedem Tag wird es nun ein wenig bunter, grüner und heller. Die warme Sonne lockt Bergsteiger, Mountainbiker und Kletterbegeisterte an. Doch auch wenn wir es jetzt so schön haben, fehlt doch etwas ganz, ganz Wichtiges: unsere Gäste. Lange müssen wir nicht mehr warten, ab dem 16. Juni dürfen wir Sie endlich wieder im Hotel Aurora begrüßen (Haus Braunarl: seit 02. Juni).

Raus, raus in die Natur

Bald wird er Einzug halten, der Sommer. Die traumhafte Naturlandschaft am Arlberg kann auf vielfältige Weise entdeckt werden: beim Wandern, Laufen und Nordic Walking, beim Mountainbiken oder beim Schwimmen und Golfspielen. Wir haben das schöne Wetter natürlich gleich genutzt und unsere Wanderschuhe aus dem Winterschlaf geweckt. Flotten Schrittes ging es nach Brüstegg. Die erste Wanderung im Jahr hat immer etwas Besonderes an sich. Die sanfte Bergbrise lüftet die Gedanken aus und tut richtig gut. Wir fühlen voller Energie und bereit, die nächsten Wochen in Angriff zu nehmen.

Viel Raum und Zeit

Mit viel Liebe haben wir erst kürzlich unser Buffet und unseren Speiseraum umgestaltet. Es ist nun etwas schöner und geräumiger als zuvor, auch die Hygienebestimmungen können wir noch besser einhalten. Knuspriges Brot zum Frühstück, ein hausgemachter Kuchen am Nachmittag und ein Gourmetmenü mit Schmankerl aus der Region zum Abendessen – all das können Sie zukünftig in neuem Ambiente genießen. Denken Sie an den feinen Geruch von Kaffee auf der Terrasse, daran, wie das imposante Omeshorn über Ihnen thront und an das Rauschen des Lechbaches. Die Zeit steht still, Sie haben alle Zeit der Welt. In den Bergen, da gehen die Uhren nämlich langsamer.

Wir freuen uns schon riesig auf Sie und darauf, Ihnen zu zeigen, was wir an der Natur um uns herum so lieben und schätzen.

PS.: Aktuelle Informationen zur Einreise und zu den Hygienebestimmungen finden Sie hier: https://www.aurora-lech.com/preise-angebote/wissenswertes/