Kategorie-Archiv: Gesundheit

IN LECH IST ES STILL

Jetzt ist es schon mehr als zwei Wochen her, seitdem die Wintersaison wegen der rasanten Entwicklungen der momentanen Ausnahmesituation frühzeitig beendet wurde. Seitdem ist es in Lech still geworden. Die Gäste und unsere Mitarbeiter sind abgereist. Wir sind hier, zwar in Quarantäne, aber gesund, passen aufeinander auf, halten Abstand. Und genießen die Natur. Das gibt uns jetzt Kraft – für den positiven Blick in die Zukunft.

Gesund & munter im ruhigen Lech

Manchmal braucht man eine Zeit, um Ereignisse zu verdauen und sich richtig klar zu werden, was eigentlich passiert. In Lech war es so. Alles ging so schnell, so plötzlich. Die Wintersaison beendet. Die Seilbahnen und Lifte schweben bewegungslos in der Luft. Die Pisten verweist. Die Gäste auf einmal nicht mehr da. Lech unter Quarantäne. Trotzdem haben wir den Kopf klar behalten und das Beste aus der Situation gemacht. Wir sind froh, sagen zu können, dass wir alle hier im Hotel Aurora und Haus Braunarl wohlauf sind. Auch unseren Gästen und Mitarbeitern geht es gut, sie sind sicher zu Hause angekommen und wir halten mit ihnen Kontakt. Bis jetzt haben wir zum Glück noch von niemandem gehört, dass er/sie krank geworden wäre. Das stimmt uns positiv. Wir können so alle unsere Kräfte und Gedanken auf das Hier und Jetzt konzentrieren. Auf die Familie zum Beispiel, der Zusammenhalt ist jetzt für uns sehr wichtig. Wir genießen die viele Zeit miteinander. Unserer Oma können wir zwar leider nur von Ferne winken, aber wir wissen, dass sie gut beschäftigt ist. Sie ist fleißig am töpfern und nähen und wir müssen uns um sie keine Sorgen machen.

Kraft schöpfen in den Bergen

Eines ist für uns gerade jetzt natürlich besonders wichtig: Die Zeit in der Natur. Zum Glück können wir uns ja noch frei und unbeschwert draußen an der frischen Luft bewegen. Jetzt, wo Lech unter Quarantäne steht, ist es unglaublich ruhig. Der Blick schweift weit umher. Die Luft ist frisch, erholsam, klar. Hier können wir aufatmen und zur Ruhe kommen. Wegkommen, von den Nachrichten – auch das tut mal gut. Den Kopf frei bekommen. Das braucht man ab und zu, damit man nicht unter all den Ereignissen erstickt. Die Berge geben uns Kraft und Mut für die neue Zeit, die wir derzeit erleben. Wir würden gerne auch Ihnen Berge für die Seele schenken. Aber das kommt wieder, bald, da sind wir zuversichtlich. Im Moment verbringen wir viel Zeit mit unseren Kleinsten und den beiden Hunden. Frische Luft tanken, sich die Beine vertreten, mit dem Laufrad rund ums Haus, mit der Rodel durch den Wald Es ist schön zu sehen, wie ihr Lachen auch jetzt klar, fröhlich und laut erklingt.

Positiv der Zukunft entgegenblicken

Dank der Natur und der Nähe der Familie können wir der Zukunft positiv entgegenblicken. Es wird anders, da sind wir uns sicher. Ruhiger, entschleunigt, geerdet. Das ist aber auch nichts Schlechtes. Die Welt dreht sich weiter, nur in eine neue Richtung. Wie genau, lässt sich heute noch schwer beurteilen. Wir denken, dass es wichtiger wird, die Zeit auszukosten und es ruhiger anzugehen. Viele Momente in der Natur zu verbringen, nicht immer auf die nächste Party zu müssen, sondern sich auch über weniger, dafür Gutes und Authentisches zu freuen. Diesen Weg gehen wir im Aurora und Haus Braunarl schon lange. Bei uns heißt es ja: Abstand nehmen – vom Alltag, von der Hektik. Wo wenig viel bedeutet. In Details das Kostbare steckt. Sich im Einfachen eine ganze Welt offenbart. Wir sind gespannt darauf. Doch vor allem wünschen wir uns, dass wir uns in dieser Zukunft alle gesund und wohlbehalten wiedersehen. Darauf kommt es jetzt wirklich an. Auf die Gesundheit, die Kraft, den Zusammenhalt. Mit der Natur als Energiequelle und einem positiven Blick für das Kommende wird es uns gelingen.

Wir wünschen Ihnen von Herzen alles Gute. Passen Sie gut auf sich und Ihre Liebsten auf, bleiben sie gesund – und schon bald sehen wir uns wieder in Lech am Arlberg. Wir freuen uns schon!

Bis bald,
Ihre Familie Muxel

6. Medicinicum Lech: Gesundheit & Zukunft

Dr. Metka beim Medicinicum Lech ©medicinicum.at

Auch in diesem Jahr findet wieder das Medicinicum Lech statt, und zwar vom 04. bis 07.07.2019.  Im Mittelpunkt des Gesundheitsforums stehen heuer unsere Umwelt und das Verhältnis von Gesundheit, Ökologie und Ökonomie im Hinblick auf unsere Zukunft. Der wissenschaftliche Leiter Prof. Dr. Markus M. Metka sagt dazu:

 

„Die Gesundheit beginnt bei der Umwelt und endet nicht selten durch ihre Einflüsse.  Rund  20  %  der  Krankheits-  und  Todesfälle  in  Europa  sind  auf  Umweltfaktoren  zurückzuführen. Mit steigender Tendenz!“

Dies ist mehr als ein Grund, darüber nachzudenken. Neben informativen Vorträgen und Podiumsdiskussionen sorgt ein buntes Rahmenprogramm für jede Menge Abwechslung. Dazu erwarten Sie viel Genuss und bestes Wohlfühlambiente bei uns im Hotel Aurora und Haus Braunarl.


Hier geht’s zum Info- & Programmheft 2019: Download PDF


Bewusstsein schaffen & für die Gesundheit vorsorgen

Es ist ein einzigartiges Event, das Medicinicum Lech, denn es befasst sich mit wichtigen Gesundheitsfragen, die jede und jeden von uns betreffen. Die 6. Auflage der bedeutendsten Public-Health-Veranstaltung in Vorarlberg trägt in diesem Sommer den Titel: DER GESUNDE MENSCH IN EINER GESUNDEN UMWELT. Ökologie als Schlüsselfrage für unsere Gesundheit und Zukunft.

Prof. Dr. Metka meint, es sei ein bislang vernachlässigtes, aber ein fundamentales Thema, das man unbedingt behandeln sollte. Zudem sei es wichtig, mehr Bewusstsein für den Umweltschutz und die Gesundheitsvorsorge zu schaffen und zu stärken.

 Internationale Experten in Lech am Arlberg

Wie schon in den Jahren zuvor sind auch beim 6. Medicinicum Lech zahlreiche internationale, renommierte Experten dabei und beantworten vielfältige Fragen zu diversen Themen der Volksgesundheit. Die Vortragenden kommen aus diversen Bereichen. Es sind Ärzte ebenso vertreten wie Bestsellerautoren, Philosophen, Ernährungsberater und Sporttrainer. So wird ein breites Spektrum an Betrachtungsweisen und Ansätzen abgedeckt. Eventbesucher können sich an Diskussionen beteiligen, Fragen stellen, eigene Erfahrungen teilen und natürlich viel Neues und Interessantes erfahren.

Special Guest 2019: Dr. Richard David Precht

Special Guest Richard David Precht ©medicinicum.at/Amanda Bernes

Er ist Schriftsteller, Publizist,  Essayist  und  Philosoph: Dr. Richard David Precht, geboren am 8. Dezember 1964 in Solingen.  Bekannt  geworden  ist er als  Autor von zahlreichen erfolgreichen populärwissenschaftlichen Büchern, in denen er sich mit philosophischen Themen auseinandersetzt und sie mit der modernen Wissenschaft verknüpfen. Sein bisher erfolgreichstes Buch erschien 2007 unter dem Titel „Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?“. Der Bestseller verkaufte sich bislang etwa 700.000 Mal und stellt eine populärwissenschaftliche Einführung in die Philosophie dar, das auch die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung, Psychologie und Humanbiologie behandelt.


Hier geht’s zum Info- & Programmheft 2019: Download PDF


Abwechslungsreiches Rahmenprogramm am Arlberg

Neben den Diskussionen und Vorträgen beim Medicinicum Lech sorgt ein spannendes Rahmenprogramm für jede Menge Abwechslung. Verschiedene Aktivitäten vermitteln zudem die praktischen Aspekte eines gesunden Lebensstils. Eventbesucher sind eingeladen, an verschiedenen Workshops oder geführten Wanderungen teilzunehmen, sich bei Weinverkostungen dem Genuss hinzugeben oder speziell kreierte Menüs zu genießen oder auch gerne am Abend an der Medicinicum Bar mit den Vortragenden zu plaudern. Zudem finden sich vor Ort einige Infostände und Produktanbieter, die über neue und beliebte Gesundheitsprodukte informieren.

Hier gerne eine kompakte Übersicht über die aktiven Rahmenprogramm-Highlights:

Donnerstag
04. Juli 2019
Freitag
05. Juli 2019
Samstag
06. Juli 2019
Sonntag
07. Juli 2019
20:15 Uhr
Skyspace Lech – Sonnenuntergangsführung
08:00 Uhr
Yoga mit Anna-Lisa
05:00 Uhr
Skyspace Lech – Sonnenaufgangsführung
08:00 Uhr
Yoga mit Anna-Lisa
 
12:30 Uhr
Kräuterwerkstatt mit
Kräutermenü
08:00 Uhr
Yoga mit Anna-Lisa
 
 
12:30 Uhr
Kneippexkursion
12:30 Uhr
Kräuterwerkstatt mit
Kräutermenü
 
 
20:00 Uhr
Bierverkostung Omes 2.557
12:30 Uhr
Lech Museum – Huber Hus: „The Sound of Lech“
 
 
 
12:30 Uhr
Bienenexkursion
 
20:00 Uhr
Showkochen
3×3 Haubenköche in Lech am Arlberg

©medicinicum.at/programm-2019/programm

Erleben Sie ein spannendes und lehrreiches Wochenende beim 6. Medicinicum Lech. Besuchen Sie interessante Vorträge zum Thema Gesundheit, genießen Sie köstliche Gaumenfreuden, entspannte Wanderungen und wohltuende Erholung bei uns im Hotel Aurora und Haus Braunarl.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!
Ihre Familie Muxel & Anna-Katharina Gusner